Donnerstag, 23. November 2017

Fragen? Weitere Infos?
Beantworten wir gerne!
Telefon:
+49 (0)2646 9 15 94 81
E-Mail:
markus.flossdorf@
wsf-mail.de

Vermarktung von (Fremd-)Produkten …

… auf unseren eigenen Seiten

Ein großer Schwerpunkt unseres täglichen Handelns sind unsere eigenen Internetauftritte, auf die wir sehr stolz sind. Und da meine ich nicht (nur) diesen Auftritt, den Sie gerade vor sich sehen, sondern vor allem

Diese Seiten haben das Ziel, Wirtschafts-Fachinformationen für Unternehmer, Führungskräfte und alle, die in ihrem Beruf erfolgreich arbeiten wollen, im Internet anzubieten. Hierzu haben wir Kooperationen mit Verlagen geschlossen, die diese Fachinformationen zur Verfügung stellen (Hier konnten wir zum Beispiel auch unseren ehemaligen Arbeitgeber, den Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, gewinnen, der sich heute über viele neue Abonnenten freut, die wir ihm vermitteln.). Für die internetgerechte Aufbereitung der Business-Informationen haben wir eine eigene Redaktion aufgebaut.

Natürlich müssen sich diese Auftritte auch irgendwie finanzieren. Da wir sie nicht mit blinkenden Bannern vollstopfen wollten (deren Verkaufswirkung eh fraglich ist), haben wir einen Weg gewählt, der allen Beteiligten Freude macht – eine Win-win-Situation. Eigentlich sogar eine Win-win-win-Situation, denn davon profitieren insgesamt 3 Seiten:

  1. Unsere Kooperationspartner erhalten frische, neue Kunden
  2. Wir erhalten als Dankeschön und zur Finanzierung eine Provision
  3. Der Besucher unserer Internetseiten erhält eine Fülle guter,
    kostenloser Tipps und lernt neue, praxisorientierte Ratgeber
    und Informationsdienste kennen, die ihn im Berufs- und/oder Privatleben
    weiterbringen

Wie man das nennt? Nun, wir haben schon mehrere Bezeichnungen gehört, die umschreiben, was wir tun: z. B. „Informations-Marketing“, „Content-Partnerschaft“ oder auch „Content Affiliates“. Das bedeutet eigentlich alles dasselbe:

Wir bieten auf unseren Internetseiten nutzwertigen Content an und generieren darüber neue Kunden/Interessenten für unsere Partner.


Diagramm Visits Eine interessante Zahl zum Schluss: Seit 2005 haben wir für unsere Partner rund 26.000 neue Kunden (B2B) über unsere eigenen Webauftritte vermittelt.

Kundenmeinung
Die web suxxess factory hat ein Shop-System entwickelt, das unsere speziellen Anforderungen als Direktmarketing- Unternehmen hervorragend erfüllt und uns alle Freiheiten gibt, auf neue Trends schnell zu reagieren. Dabei hat Herr Floßdorf durch seine eigenen Erfahrungen sofort unsere Probleme erkannt und unbürokratisch gelöst. Die Zusammenarbeit ist bis heute hervorragend, auf Fragen und Wünsche wird schnell reagiert.“
Julia Nickel, Bereich „Recht und Führung“
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
 

Lesen Sie hier weitere Aussagen unserer Kunden.



Das inzwischen fast schon legendäre Telefonat mit Herrn Engel, der sich zwischenzeitlich übrigens auch selbstständig gemacht hat, können Sie nochmal nachlesen, wenn Sie hier klicken. Ihm habe ich in einem Telefonat erklärt, was wir so machen.